Dienstag, 9. April 2019

Bücherwelt: Hochzeit in Maine








🌺~ Autorin: Jana von Bergner ~🌺
🌺~ Erscheinungsdatum: 27.03.2019 ~🌺
    🌺~ Format: Taschenbuch & Ebook ~🌺
    🌺~ Preis: TB 11,90€; Ebook 0,99€ ~🌺
    🌺~ Seitenanzahl: 348 ~🌺
    🌺~ ISBN: 978-3947798025 ~🌺

-`´- Vorweg -`´-

Ich liebe Hochzeiten und so war ich gerne bereit das neueste Buchbaby von Jana von Bergner zu lesen. Allerdings ging es hier eher darum, das Eheversprechen zu verhindern, was mich skeptisch machte, ob ich das dann so toll finde...

-`´- Inhalt des Buches -`´-

Nie wieder will Amber in ihre Heimat Maine zurückkehren. Zu schmerzvoll sind die Erinnerungen an ihre dort verlorene Liebe. Doch als ihre beste Freundin Rachel sie bittet, ihre erste Brautjungfer zu werden, kann sie nicht ablehnen. Schließlich kennt sie den Bräutigam nur zu gut: Victor hat Mitschuld daran, dass Ambers eigene Hochzeit geplatzt ist. Nun muss sie verhindern, dass Rachel diesen herzlosen Karrieremenschen heiratet – selbst wenn es bedeutet, sich ihrer Vergangenheit zu stellen.
(Amazon)
-`´- Meinung zum Buch -`´-

Wie schon gesagt liebe ich Hochzeiten und lese eigentlich nicht so gerne darüber eine canceln zu wollen. Die Protagonistin ist mir trotzdem sehr schnell ans Herz gewachsen, da sie ein sehr liebenswürdiger und auch ehrgeiziger Mensch ist. Leider platzte in Ihrer Vergangenheit ihre eigene Hochzeit und dadurch auch Ihr Traumberuf. Ich möchte mir gar nicht vorstellen, wie schrecklich das für sie war und kann dadurch nachvollziehen, dass sie alles tut um wieder von vorne anfangen zu können und in einen anderen Staat zieht. Jedoch bringen sie die Hochzeitspläne ihrer besten Freundin wieder nach Maine und dort passiert so einiges. Mir gefielen auch die Zeitsprünge, die Jana kapitelweise eingebunden hat. Dadurch wurde aus der Erzählperspektive nicht nur Ambers Sicht der Dinge, sondern auch die von Jared, dem Ex-verlobten von Amber aufgezeigt. Auch haben mich die Beschreibungen der Landschaft in Maine berauscht, woraufhin ich das erste mal nach einem Buch danach gegoogelt habe. Ich war zwar schon mal in New York, aber in dem nördlicher gelegenen Staat Main noch nicht, was ich aber nun auf meine Reisewunschliste geschrieben habe. Aber am meisten hat mich das Ende begeistert, mit dem ich nie und nimmer gerechnet habe. Wirklich einfach großartig!!!

-`´- Fazit des Buches -`´-

Das Buch ist mal wieder sensationell. Durch Jana's Schreibstiel fliegt man herrlich über die Zeilen und kann sich in dieser gefühlvollen Geschichte und auch die tolle Umgebung verlieren. Dramatisch und total romantisch zugleich.

5 von 5 Sterne